• Studienstart zum Sommersemester

    Entdecke unsere Studienangebote im Frühjahr 2023!

  • Studienstart zum Sommersemester

    Entdecke unsere Studienangebote im Frühjahr 2023!


Unsere Bachelorstudiengänge

Arbeitsbeziehungen und soziale Nachhaltigkeit

Wirtschaftlicher Erfolg und gute Arbeit sind keine Gegenpole: In unserem BWL-Bachelor lernst du, wie du beide Dimensionen gleichzeitig verwirklichst. Wir stellen den Menschen in den Mittelpunkt der Betriebswirtschaft. Du wirst zum Profi in der sozial nachhaltigen Ausrichtung von Unternehmen und erlernst zahlreiche Methoden und Fähigkeiten, die du zur proaktiven Gestaltung deines Unternehmens nutzen kannst. Im Mittelpunkt der Betriebswirtschaft steht bei uns dabei der Mensch in der Arbeitswelt.

Mehr erfahren

Humane Arbeit und Personalentwicklung

Bildung ist der Schlüssel für erfolgreiche Transformationsprozesse. Unser BiWi-Bachelor vermittelt dir das notwendige Wissen, um Bildung zum Erfolgsfaktor für die Bewältigung der digitalen und industriellen Transformation zu machen. Als Expert:in für die nachhaltige Bewältigung von Qualifizierungsanforderungen wirst du entscheidend für die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen und zur treibenden Kraft einer modernen wie partizipativen Personalentwicklung im Betrieb.

Mehr erfahren

 


Unsere Zertifikatslehrgänge

Wie gelingt erfolgreiche Beteiligung? Du erlernst theoretische und rechtliche Grundlagen von Beteiligungsprozessen ebenso wie anwendungsorientierte Methoden und Praxisbeispiele. So erlangst du das notwendige Wissen und viele neue Impulse, um Prozesse zur Beteiligung von Beschäftigten wie Mitgliedern gezielt zum Erfolg zu führen.

Mehr erfahren


Über uns

Die University of Labour ist die neu gegründete Hochschule für eine mitbestimmte Arbeitswelt. Am Anfang unserer Geschichte steht eine einfache Beobachtung: Unternehmen, Beschäftigte und ihre Interessenvertretungen stehen vor immer komplexeren Herausforderungen. Wer Arbeit von morgen auf Augenhöhe mitgestalten will, braucht deshalb systematisches Wissen und Qualifikationen. Genau das leistet die University of Labour: Wir wollen Menschen fachlich stärken und ermutigen, die Lebens- und Arbeitswelt im Sinne einer gerechten und demokratischen Gesellschaft zu gestalten. Dabei stehen wir für eine klare Haltung - für Solidarität und soziale Nachhaltigkeit in der Arbeitswelt.

Bei uns studierst du berufsintegrativ. Das heißt, du setzt während des Studiums deine Berufstätigkeit fort. Mehr noch: Arbeit und Studium sollen voneinander profitieren. Du bringst konkrete Fragestellungen aus deiner beruflichen Praxis mit ins Studium, lernst neue Perspektiven zur Problemlösung kennen und kannst die neuen Ansätze dann direkt in der Praxis zur Anwendung bringen. Außerdem bearbeitest du während des Studiums ein von dir selbst gewähltes Schwerpunktprojekt aus deiner eigenen beruflichen Praxis – und wirst während des Studiums so zur Expert:in für ein von dir gewähltes Gebiet.

Du hast noch Fragen?

Dann melde dich gerne direkt bei uns - oder vereinbare direkt ein Beratungsgespräch! Egal ob Fragen zum Studium, zur Bewerbung oder zur Finanzierung: Unsere Studiengangsmanagerin Anne-Line hilft dir gerne weiter. 

Anne-Line Bodestedt
Studiengangsmanagerin

Tel.: +49 (0) 69 905503-7886
> E-Mail schreiben

Hilfe-Center


So klappt die Finanzierung

Von deinen im Studium erlernten Fähigkeiten profitiert auch dein Arbeitgeber – und sollte deshalb auch in deine Weiterbildung investieren. Zudem können Anrechnungen von Studienleistungen und steuerliche Absetzbarkeit der Kosten deine persönliche Finanzierungslast deutlich reduzieren. Bitte sprich uns an, damit wir dich zu den verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten beraten können. Wir haben zudem schon mal eine Übersicht verschiedener Finanzierungsquellen zusammengestellt.


Passt das Studium eigentlich zu mir? 

Wir haben an der University of Labour ein besonderes Studienmodell. Der berufsintegrative Charakter kann herausfordernd sein. Wir halten diesen aber für den besten Weg, neben der Berufstätigkeit ein praxisorientiertes Studium erfolgreich zu absolvieren. Die Erkenntnisgewinne und die Arbeitserleichterungen, die Dir der permanente Austausch zwischen Theorie und Praxis ermöglichen, sind nur auf diesem Wege zu erreichen. Wenn Du ein besseres Gefühl für unser Studienmodell bekommen möchtest, dann nimm’ Dir gerne fünf Minuten Zeit für unsere 14 Fragen.