Martin Allespach im Interview mit Jan-Martin Wiarda zur University of Labour

Foto: Alexander Paul Englert

Der Wissenschaftsjournalist Jan-Martin Wiarda, bekannt mit Beiträgen aus der ZEIT oder der Süddeutschen Zeitung, hat mit Prof. Dr. Martin Allespach, Präsident der University of Labour, ein Interview geführt. Es ging um betriebliche Mitbestimmung als Forschungsschwerpunkt, Bildung, Partizipation und das Studienmodell der University of Labour. Zu dem Interview geht es hier.